Diakonisches Werk Rheinhessen

Diakonisches Werk Rheinhessen
Marianne van der Beek, Christoph Bemsch

Migrationsberatung, Asyl Verfahren Beratung Beratungsstelle Worms

Marianne van der Beek (06241 – 9202921): Flüchtlingsberatung und Verfahrensberatung marianne.vanderbeek@diakonie-rheinhessen.de

Christoph Bemsch (06241 – 9202917): Migrationsberatung (MBE) und unabhängige Flüchtlingsberatung Christoph.bemsch@diakonie-rheinhessen.de

Frau Sara Biedinger: Ehrenamtsbegleitung in der Flüchtlingsberatung

Unabhängige Verfahrensberatung / Flüchtlingsberatung: für alle Menschen in unsichere Aufenthaltssituationen: Asylverfahren,Aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten,DublinVerfahren,Rückkehrfragen,Familienzusammenführung,Unterstützung bei der Ausbildung- und Arbeitssuche, zu Beruf und Qualifizierung,Bei sozialrechtlichen Angelegenheiten, z.B. AsylbLG, SGB II, Bildungs- und Teilhabepaket,Bei wirtschaftlichen Integration,Vermittlung an andere adäquate Beratungsangebote

Migrationserstberatung :Beratung für erwachsene Zuwanderer (Migranten, Spätaussiedler, anerkannte Flüchtlinge, ältere Einwanderungsgenerationen) mit dauerhafte Aufenthalt:Vermittlung in Sprach- und Integrationskurse,Orientierung im Alltag,Krisenintervention, Unterstützung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten, z.B. SGB Leistungen, BAföG, Bildungs- und Teilhabepaket,Bei wirtschaftlichen Integration,Vermittlung an andere adäquate Beratungsangebote,Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit,Zusammenarbeit mit freiwillig Engagierten.

06241 9202921
Montag bis Freitag.
Seminariumsgasse 4-6
67547 Worms