Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email
  • Fr
    04
    Mrz
    2022
    9:00 - 13:30 UhrZOOM

    Einladung zum Plenum des Flüchtlingsrat RLP e.V.

    Das Plenum des Flüchtlingsrat RLP e.V. ist ein offenes Vernetzungstreffen. Dazu sind alle eingeladen, die sich informieren, austauschen und vernetzen möchten. Wir freuen uns immer gleichermaßen über bekannte als auch über neue Gesichter.

    Tagesordnung

    09:00 Uhr Aktuelle Runde

    10:00 Uhr Offene Austauschrunde mit der Integrationsministerin Katharina Binz

    11:30 Uhr Pause

    12:00 Uhr Achtung Änderung: Ukraine: Politische Forderungen und ein erster Überblick mit Karl Kopp, Leiter der Europaabteilung bei Pro Asyl

    12:30 Uhr Pause

    12:45 Uhr Vorstellung und Austausch mit Uwe Rau, Pfarrer und Evi Lotz-Thielen, Pastoralreferentin der katholischen Kirche in der Abschiebehaft in Ingelheim

    13:30 Uhr Ende

    Das Plenum findet aufgrund der aktuellen Situation online statt. Wir verwenden dafür die Plattform ZOOM. Diese ist kostenlos und kann ohne Anmeldung bedient werden. Es ist jedoch notwendig uns eine Mail an anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de zu schicken,um die Zugangsdaten zu erhalten.

    Die Teilnahme ist kostenlos.

    Die Einladung darf sehr gerne verbreitet werden:

    Einladung Plenum 04.03.2022

  • Do
    17
    Mrz
    2022
    18:30 - 21:00 UhrOnline via ZOOM

    Themenblöcke:

    1 Was wir heute wissen: Die aktuelle Lage in der Ukraine.
    2 Die Einreise nach Deutschland
    a) Rechtsgrundlagen
    b) Aufenthaltsrecht: Erteilung und Verlängerung
    c) Beschäftigung
    d) Sozialrecht
    3 Aufenthaltsrechtliche Perspektiven jenseits des Visum
    a) Humanitärer Aufenthalt
    b) Familiennachzug
    c) Arbeitsmigration
    d) Bildungsmigration
    4 Option Asylantrag?
    5 Asylantrag für russische Staatsangehörige in Deutschland?
    6 Austausch zu Einzelfällen

     

    Anmeldung über eine Mail an: anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de

    Einladung als PDF zum Download

  • Di
    12
    Apr
    2022
    18:00Uhronline über ZOOM

    Wir sind begeistert, dass die Hilfsbereitschaft, geflüchtete Menschen aus der Ukraine zu unterstützen, derzeit riesengroß und allgegenwärtig ist. Das ist gut und richtig so! Aber woher kommt auf einmal all der Wohnraum, der schon vor Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine händeringend gesucht wurde – für Student:innen, Rentner:innen, Alleinerziehende, Geringverdienende und ja, auch für Geflüchtete. Wieso werden plötzlich sämtliche offzielle Seiten ohne große Diskussion ins Ukrainische und Russische übersetzt?

    Was hat sich verändert, dass die viel gepredigte Devise „Amtssprache ist Deutsch“ offenbar ad acta gelegt wurde? Gibt es am Ende doch „gute“ und „schlechte“ Geflüchtete, Flüchtlinge „erster“ und „zweiter“ Klasse? Wie ist in diesem Sinne die Lage bei euch vor Ort? Diesen Fragen wollen wir mit euch nachgehen und gemeinsam darüber diskutieren bei unserem Austauschtreffen „Guter Flüchtling, schlechter Flüchtling?!“ am Dienstag, 12. April 2022 um 18 Uhr via Zoom.

    Bitte meldet euch an unter anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de

  • Do
    12
    Mai
    2022
    18:00 - 20:00 UhrZOOM

    Die Fortbildung startet zunächst mit einer Einführung in das AsylbLG und legt dann den Fokus auf Leistungskürzungen und was man dagegen tun kann.

    Folgende Themen werden Bestandteil der Fortbildung sein:
    • Einführung/Systematik des AsylbLG
    • Anspruchseinschränkung z.B. gemäß § 1a AsylbLG
    • Rechtsmittel gegen Leistungseinschränkungen

    Veranstaltungsmodalitäten:
    • Für Hauptamtliche und Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
    • Für Menschen die Leistungen nach dem AsylbLG erhalten
    • Anmeldungen an anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de
    • Anmeldefrist ist Dienstag der 10. Mai 2022
    • Teilnahme auf Spendenbasis
    • Spenden an: Flüchtlingsrat RLP e.V.
    Mainzer Volksbank
    IBAN: DE39 5519 0000 0947 9510 18
    BIC/SWIFT: MVBMDE55

    Informationen zu den Veranstalter:innen:
    • Claire Deery ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Migrationsrecht in der Kanzlei für Migrationsrecht in Göttingen und Vorstandsmitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.
    • Der Flüchtlingsrat RLP e.V. ist eine Menschenrechtsorganisation, die sich mit
    Flüchtlingen und Migrant:innen solidarisiert und sich für die Rechte von Flüchtlingen und Migrant:innen stark macht.
    • civi kune RLP ist ein Projekt des Flüchtlingsrates RLP zur Stärkung und Unterstützung solidarischer Strukturen in der Flucht- und Migrationsarbeit in RLP.
    • Der Initiativausschuss für Migrationspolitik in RLP setzt sich für die Gleichberechtigung der in Rheinland-Pfalz lebenden Migrant_innen in gesellschaftlicher, kultureller, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht ein.

    Die Veranstaltungseinladung darf gerne verbreitet werden: Einladung Fobi AsylbLG

  • Mi
    18
    Mai
    2022
    09:30 - 15:30 UhrZOOM

    Einladung zum Plenum des Flüchtlingsrates RLP am 18. Mai 2022

    Der Flüchtlingsrat RLP e.V. lädt herzlich zum digitalen, landesweiten Vernetzungstreffen ein.

    Wie immer ist jede und jeder Interessierte willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen notwendig. Anmeldungen bitte an folgende Mailadresse: anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de.

    Die Anmeldefrist ist am 17. Mai 2022 um 13 Uhr. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig verschickt.

     

    Tagesordnung:

    9:30 Uhr - Begrüßung und aktuelle Runde

    10:30 Uhr – Erfahrungsbericht Reise mit medico international: Ungleichbehandlung PoC an den Grenzen der Ukraine, Ungleichbehandlung im Vergleich Grenzübergang Polen/ Belarus - Gespräch mit Asmara Habtezion, Asmaras World

    12:00 Uhr: Austausch in Kleingruppen

    12:30 Mittagessen

    13:30 Uhr – Aktueller Bericht zur Lage in Afghanistan, Stand der Ausreisemöglichkeiten und Familiennachzug und Vorstellung des Afghanistan-Projektes von Pro Asyl – mit Friederike Stahlmann, Shabdiz Mohammadi und Annika Hesselmann

    15:30 Uhr Ende

     

    Veranstaltungsort: ZOOM

    Die Einladung darf gerne weiter verbreitet werden: Einladung zum Plenum

  • Do
    08
    Sep
    2022
    10:00 - 16:00 UhrPräsenz

    Wir planen dieses Plenum in Präsenz durchzuführen. Der Veranstaltungsort wird an die Coronaverordnung angepasst und rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

  • Mi
    30
    Nov
    2022
    10:00 - 15:00 UhrZOOM