Alles sicher am Hindukusch?! Länderfachtag zu Afghanistan

Print Friendly, PDF & Email

Der Arbeitskreis Asyl Rheinland-Pfalz veranstaltet gemeinsam mit der Liga der Wohlfahrtsverbände und dem Initiativausschuss für Migrationspolitik in Rheinland-Pfalz ein Sonderplenum Afghanistan.
„Alles sicher am Hindukusch?!“ lautet die Frage, der am 31. August 2017 von 9.30 – 17 Uhr im Dietrich-Bonnhoefer-Haus in Bad Kreuznach nachgegangen wird.

Die Einladung zum Fachtag Afghanistan als PDF.

Sachkundige Referent*innen werden mit Vorträgen zur historische Entwicklung Afghanistans, zur aktuellen Situation und zu Entwicklungen in der Rechtsprechung helfen, die Lage in der Krisenregion Afghanistan besser nachvollziehen zu können.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro für Ehrenamtliche und 20 Euro für Hauptamtliche und ist in bar vor Ort zu entrichten. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgehändigt.

Um insbesondere das Essen planen zu können, wird um Rückmeldung an info@asyl-rlp.org gebeten, wer an dem Sonderplenum teilnehmen will.

 

Programm am 31. August 2017:

  • 09:30 Uhr – 10:00 Uhr
    Ankommen, Anmelden, Stehkaffee
  • 10:00 Uhr – 10:15 Uhr
    Begrüßung und Einführung Andreas Lipsch, Pro Asyl
  • 10:15 Uhr – 10:30 Uhr Grußwort
    Staatssekretärin Dr. Christiane Rohleder, MFFJIV
  • 10:30 Uhr – 11:00 Uhr
    Die historische Entwicklung Afghanis1tans.
    Wo kommen die Konflikte her?
    Martin Gerner, ARD-Journalist und Filmautor, Dozent für Konfliktforschung/Peacebuilding Studies, Köln
  • 11:00 Uhr – 11:30 Uhr
    Ausschnitte aus dem Film „Generation Kunduz – Der Krieg der An-deren“ von Martin Gerner
  • 11:30 Uhr – 12:00 Uhr
    Möglichkeit der Diskussion und Rückfragen zum Film
  • 12:00 Uhr – 13:00 Uhr
    Mittagessen
  • 13:00 Uhr – 13:45 Uhr
    Zur aktuellen Situation in Afghanistan.
    Friederike Stahlmann, Max-Planck-Institut für ethnologische For-schung, Halle
  • 13:45 Uhr – 14:30 Uhr
    Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zu Afghanistan. Tim Kliebe, Rechtsanwalt, Frankfurt
  • 14:30 Uhr – 15:15 Uhr
    Zur aktuellen Situation in Afghanistan.
    Martin Gerner
  • 15:15 Uhr – 15:45 Uhr
    Kaffeepause
  • 15:45 Uhr – 16:45 Uhr
    Wie geht es weiter mit/ in Afghanistan? Podiumsdiskussion
    Martin Gerner
    Friederike Stahlmann
    Tim Kliebe
    Andreas Lipsch
    Moderation: Siggi Pick, AK Asyl Rheinland-Pfalz
  • 16:45 Uhr – 17:00 Uhr Zusammenfassung, was ist