Print Friendly, PDF & Email

Der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz e.V. ist ein Bündnis, das sich für die Rechte und Belange von Flüchtlingen auf der Ebene der Landespolitik einsetzt und haupt- und ehrenamtliche Engagierte im Land durch Information, Qualifizierung und Vernetzung unterstützt.

Seit über 30 Jahren sind wir die zivilgesellschaftliche Vertretung der politischen Belange von Flüchtlingen und den sie unterstützenden Initiativen und Organisationen im Bundesland. Weiterlesen über uns …

 

Aktuelles

Gefährdete Afghaninnen und Afghanen weiter aufnehmen – Bundes- und Landesaufnahmeprogramme sind nötig!

Print Friendly, PDF & Email

Angesichts des Debakels bei der Evakuierung aus Afghanistan und der katastrophalen humanitären Situation in dem Land ist es weiterhin unerlässlich, über Bundes- und Landesaufnahmeprogramme die Aufnahme von weiteren gefährdeten bzw. besonders schutzbedürftigen Personen  sicherzustellen, den Familiennachzug zu erleichtern und dauerhafte Bleiberechtsperspektiven für hier lebende Afghan*innen zu schaffen. Das ganze Statement finden Sie hier. Dieses ausführliche …

Das Versprechen auf Rettung kennt keine Frist! “Ihr kennt die Namen und ihr bleibt in der Verantwortung!”

Print Friendly, PDF & Email

Gemeinsam mit der Diakonie in Rheinland-Pfalz, dem Projekt Aktiv für Flüchtlinge und dem Initiativausschuss für Migrationspolitik, hat der Flüchtlingsrat RLP ein Positionspapier zum Thema Afghanistan erstellt. Darin bekräftigen wir die Veranwortung Deutschlands, die Rettung gefährdeter Menschen in Afghanistan weiter durchzuführen. “Die Bundeswehr hat nach eigenen Angaben bis zum Ende der Evakuierungsmission am 26. August 2021 …

Wir fordern von der Europäischen Kommission eine Gesundheitsversorgung für alle!

Print Friendly, PDF & Email

GFF reicht Beschwerde bei der Europäischen Kommission ein: Fehlende Gesundheitsversorgung für Menschen ohne Papiere verletzt EU-Recht Berlin, 25. August 2021 – Die Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. (GFF) hat heute eine förmliche Beschwerde bei der Europäischen Kommission eingereicht. Darin rügt sie die aufenthaltsrechtliche Übermittlungspflicht in § 87 Aufenthaltsgesetz. Die Datenweitergabe an die Ausländerbehörde hält Menschen ohne Papiere in Deutschland davon …

Erlasse 2021

Print Friendly, PDF & Email

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Erlasse, Anordnungen und Weisungen des Landes Rheinland-Pfalz (i.d.R. Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz) oder der Bundesrepublik Deutschland (i.d.R. Bundesministerium des Innern und für Sport).

22. Juni 2021 – Prüfung von Identität und Staatsangehörigkeit der Einbürgerungsbewerberinnen und Einbürgerungsbewerber

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

23. März 2021 – Aktuelle gesetzliche Änderung im Rahmen des Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) – „Sozialschutz-Paket III“

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

Bundesgesetzblatt, Jahrgang 2021 Teil I Nr. 10, ausgegeben zu Bonn am 17. März 2021. Drittes Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise


12. Februar 2021 – Medizinische Masken als atypische Bedarfslage im Bereich des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG)

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


27. Januar 2021 – Weitere Hinweise zur Corona-Pandemie

Rundschreiben des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat


15. Januar 2021 – Humanitäre Aufnahme gemäß § 23 Absatz 2 Aufenthaltsgesetz zur Aufnahme von Schutzbedürftigen aus der Türkei in Umsetzung der EU-Türkei-Erklärung vom 18. März 2016

Anordnung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat


14. Januar 2021 – Einbürgerung in den deutschen Staatsverband bei anerkannter Flüchtlingseigenschaft

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


06. Januar 2021 – Abschiebungen nach Syrien

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

  • Mi
    03
    Nov
    2021
    9:30 - 16:30 UhrMainz