Print Friendly, PDF & Email

Der AK Asyl – Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz e.V. ist ein Bündnis, das sich für die Rechte und Belange von Flüchtlingen auf der Ebene der Landespolitik einsetzt und haupt- und ehrenamtliche Engagierte im Land durch Information, Qualifizierung und Vernetzung unterstützt.

Seit über 30 Jahren sind wir die zivilgesellschaftliche Vertretung der politischen Belange von Flüchtlingen und den sie unterstützenden Initiativen und Organisationen im Bundesland. Weiterlesen über uns …

 

Aktuelles

Familiennachzug jetzt! Bürgerkrieg in Äthiopien gefährdet eritreische Geflüchtete

Print Friendly, PDF & Email

Mit einer zweitägigen Kundgebung vom 30.11. bis 01.12.2020 vor dem Bundeskanzleramt will die bundesweite Initiative „Familiennachzug Eritrea“ das Recht auf Familiennachzug für Geflüchtete aus Eritrea einfordern und auf die dramatische Lage der eritreischen Geflüchteten in den Erstzufluchtsländern aufmerksam machen, insbesondere in der äthiopischen Verwaltungsregion Tigray. Dort tobt seit einigen Wochen ein blutiger Bürgerkrieg. PRO ASYL …

Keine Abschiebungen nach Pakistan!

Print Friendly, PDF & Email

Bei seinem Plenum am 25.11. beschäftigte sich der AK Asyl – Flüchtlingsrat RLP e.V. intensiv mit dem Thema Pakistan. Den Anlass boten vermehrt stattfindende Sammelabschiebungen dorthin. Mehr als 40 Personen von Flüchtlingsinitiativen und Beratungsstellen aus ganz Rheinland-Pfalz diskutierten das Thema Abschiebungen nach Pakistan und fordern eine Aussetzung jeglicher Abschiebung dorthin. So fand Mitte August ein …

Handicap International und 28 weitere Organisationen fordern eine bedarfsgerechte Unterbringung von geflüchteten Menschen mit Behinderung

Print Friendly, PDF & Email

Der AK Asyl – Flüchtlingsrat RLP e.V. hat den Appell von Handicap International, der eine bedarfsgerechte Unterbringung von geflüchteten Menschen mit Behinderung fordert, mitunterzeichnet. In der Pressemitteilung wird unter anderem die Unterbringung in Erstaufnahmeeinrichtungen als ungeeignet bewertet, wenn sie dort nicht bedarfsgerecht stattfinden kann. Außerdem werden auf die hohen Infektionsraten in Sammelunterkünften aufmerksam gemacht. Die …

Erlasse 2020

Print Friendly, PDF & Email

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Erlasse, Anordnungen und Weisungen des Landes Rheinland-Pfalz (i.d.R. Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz) oder der Bundesrepublik Deutschland (i.d.R. Bundesministerium des Innern und für Sport).

30. September 2020 – u.a. „Covid19“ – bedingte Einschränkung der Leistungsstufe 2 im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


23. September 2020 – Information zum Aufnahmeverfahren “GRC – Moria”/ Überquotale Aufnahme

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

13. August 2020 – An die für das Aufenthaltsrecht zuständigen Ministerien und Senatsverwaltungen der Länder

Rundschreiben des Ministeriums des Innern, für Bau und Heimat


16. Juli 2020 – Verteilung nachgeborener und nachgereister Kinder (§ 14a Abs. 2 AsylG); Neues Abrechnungsformular nach § 3 Abs. 1 Landesaufnahmegesetz

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


09. Juli 2020 – Hinweise zur Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung §§ 60c und 60d AufenthG mit Bezug zur Covid 19-Pandemie

Rundschreiben des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat


26. Juni 2020 – Verlängerung Abschiebestopp Syrien bis zum 31.12.2020

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

07. Mai 2020 – Anwendungshinweise des BMI zu §60b AufenthG

Aufsichts -und Dienstleistungsdirektion RLP, Bezug auf das Rundschreiben des BMI vom 14. April 2020


„Erlasse 2020“ weiterlesen

Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

no event