Print Friendly, PDF & Email

Der AK Asyl – Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz e.V. ist ein Bündnis, das sich für die Rechte und Belange von Flüchtlingen auf der Ebene der Landespolitik einsetzt und haupt- und ehrenamtliche Engagierte im Land durch Information, Qualifizierung und Vernetzung unterstützt.

Seit über 30 Jahren sind wir die zivilgesellschaftliche Vertretung der politischen Belange von Flüchtlingen und den sie unterstützenden Initiativen und Organisationen im Bundesland. Weiterlesen über uns …

 

Aktuelles

Werde Mitglied und erhalte eine Maske!

Print Friendly, PDF & Email

Der „New Pact on Migration & Asylum”, das Ende des Abschiebestopps nach Syrien und die Situation auf den griechischen Inseln sind nur einige Beispiele, von denen unsere alltägliche Arbeit als Flüchtlingsrat in Rheinland-Pfalz geprägt ist. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es umso wichtiger, dass klare Forderungen an die Politik gestellt werden. Um die Ziele …

Appell an Ministerpräsidentin Dreyer und Integrationsministerin Spiegel: Rheinland-Pfälzische Initiativen fordern die Aufnahme Geflüchteter aus dem niedergebrannten Lager Lipa in Bosnien-Herzegowina

Print Friendly, PDF & Email

Seit dem 23. Dezember sind in den Ruinen des abgebrannten Camps in der Nähe von Bihac rund 900 Geflüchtete dem bosnischen Winter schutzlos ausgeliefert. Vor Silvester war ihre Evakuierung in eine als Notunterkunft geplanten ehemaligen Kaserne südlich von Sarajevo an innerbosnischen Konflikten gescheitert. Zugleich müssen hunderte weitere Schutzsuchende im Norden Bosnien-Herzegowinas bei klirrender Kälte in …

Erlasse 2020

Print Friendly, PDF & Email

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Erlasse, Anordnungen und Weisungen des Landes Rheinland-Pfalz (i.d.R. Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz) oder der Bundesrepublik Deutschland (i.d.R. Bundesministerium des Innern und für Sport).

09. Oktober 2020 – Humanitäre Aufnahme gemäß §23 Absatz 2 AufenthG zur Aufnahme von international Schutzberechtigten aus Griechenland

Rundschreiben des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat


30. September 2020 – u.a. „Covid19“ – bedingte Einschränkung der Leistungsstufe 2 im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


23. September 2020 – Information zum Aufnahmeverfahren “GRC – Moria”/ Überquotale Aufnahme

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

13. August 2020 – An die für das Aufenthaltsrecht zuständigen Ministerien und Senatsverwaltungen der Länder

Rundschreiben des Ministeriums des Innern, für Bau und Heimat


16. Juli 2020 – Verteilung nachgeborener und nachgereister Kinder (§ 14a Abs. 2 AsylG); Neues Abrechnungsformular nach § 3 Abs. 1 Landesaufnahmegesetz

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz


09. Juli 2020 – Hinweise zur Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung §§ 60c und 60d AufenthG mit Bezug zur Covid 19-Pandemie

Rundschreiben des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat


26. Juni 2020 – Verlängerung Abschiebestopp Syrien bis zum 31.12.2020

Rundschreiben des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

07. Mai 2020 – Anwendungshinweise des BMI zu §60b AufenthG

Aufsichts -und Dienstleistungsdirektion RLP, Bezug auf das Rundschreiben des BMI vom 14. April 2020


„Erlasse 2020“ weiterlesen

Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

  • Mi
    03
    Feb
    2021
    10 bis 17 UhrZOOM

     

    Tagesordnung

    10:00 - 11:00 Uhr: Ankommen bei virtueller Kaffeerunde

    Freiwilliges Angebot zum virtuellen Austausch

    11:30 - 13:30 Uhr: Situation in Bosnien-Herzegowina
    Erfahrungsbericht der Fotografin Alea Horst

    13:30 - 14:30 Uhr: Mittagspause

    14:30 - 16:00 Uhr: Flüchtlingspolitik in RLP: Rückblick & Ausblick
    Austausch mit Integrationsministerin Anne Spiegel

    16:30 - 17:00 Uhr: Ausklang und Ende

    Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen mit dem Corona-Virus haben wir uns dazu entschieden, das erste Plenum im neuen Jahr ein weiteres Mal online durchzuführen.

    Wir bitten darum, dass sich alle Interessierten bei uns anmelden, damit wir den ZOOM-Zugangslink verschicken. Anmeldungen bitte an anmelden@asyl-rlp.org.

    Einladung zum Online-Plenum 03.02.21