Aufruf zur landesweiten Aktion MARCHE DES PARAPLUIES am Weltflüchtlingstag 2022

Print Friendly, PDF & Email

Am Montag, 20.6.2022, ist Weltflüchtlingstag. Unter dem Motto „SCHUTZ FÜR ALLE“ wollen wir an diesem Tag einen landesweiten „Marche des parapluies“ (Umbrella march) organisieren und auf die Straße gehen.


FÜR eine menschliche Flüchtlingspolitik
FÜR legale und sichere Fluchtwege
FÜR die Gleichbehandlung aller Schutzsuchenden


Seid dabei! Spannt bunte Regenschirme als Symbol des Schutzes auf und versammelt Euch in Euren Kommunen auf öffentlichen Plätzen und Straßen. Zeigt Eure Solidarität! Werdet viele! Werdet laut!

Ihr braucht:

  • eine Person, die die Veranstaltung beim Ordnungsamt anmeldet
  • jede:r einen Regenschirm – oder je nach Wetter einen Sonnenschirm
  • Musik oder Reden, eigene Schwerpunkte. Die genaue Umsetzung bleibt Euch überlassen (Demo, Mahnwache, Kundgebung, Spaziergang)

Um Regenschirme zu beschriften haben wir Schablonen gebastelt:


Idee: Ihr könnt vor Ort ein Treffen mit politischen Verantwortungsträger:innen planen, ihnen einen Regenschirm überreichen und sie zum Gespräch einladen: Wie können Gerechtigkeit und Gleichbehandlung in der Kommune/dem Landkreis umgesetzt werden? Beispiele: Elektronische Gesundheitskarte für alle (Beitritt der Kommune zur Rahmenvereinbarung des Landes), Übersetzungen von Dokumenten und Internetseiten in die gängigen Herkunftssprachen (nicht nur Ukrainisch und Russisch), keine Bevorzugung einzelner Nationalitäten bei der Terminvergabe oder Aufnahme in den Kitas. Euch fällt bestimmt noch mehr ein.

Wenn ihr mehr erfahren wollt zu möglichen Forderungen an die zuständigen Politiker:innen, dann schaut bei unserer Unterschriftenaktion vorbei.

Ihr wollt mitmachen? Dann schreibt uns eine Mail bis zum 10. Juni 2022 an anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de. Ihr erhaltet dann von uns eine Vorlage für die Schablone „SCHUTZ FÜR ALLE“ zum Beschriften der Schirme.

Solidarische Grüße
Team Flüchtlingsrat RLP und civi kune RLP