Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

Termin Informationen:

  • Mi
    14
    Apr
    2021

    Ein Online-Infoabend zum Bleiberecht für nachhaltig integrierte Ausländer*innen (§25b AufenthG) und gut integrierte Jugendliche (§25a AufenthG)

    18 bis 20:00 UhrONLINE ZOOM-Konferenz

    Viele geflüchtete Menschen leben schon seit vielen Jahren in Deutschland, sind sehr gut integriert, besuchen regelmäßig die Schule oder haben einen Schulabschluss gemacht, haben eine Arbeit und Freunde gefunden – aber ihre Aufenthaltsperspektive ist ungewiss. Wir wollen ihnen aufzeigen, mit welchen Voraussetzungen Sie Ihren Aufenthalt in Deutschland festigen können.

    Folgende Fragen werden u.a. beantwortet:

    • Was bedeutet „nachhaltige Integration“?
    • Wie viele Jahre muss ich in Deutschland leben, um eine Chance auf ein Bleiberecht mit nachhaltiger Integration zu bekommen?
    • Welche weiteren Voraussetzungen muss ich erfüllen?
    • Wie und wo stelle ich den Antrag und wie sieht der Ablauf des Antragsverfahrens aus?
    • Wer kann mich dabei unterstützen?
    • Welche Aufgaben kann ich als Ehrenamtliche/r oder Berater/in übernehmen?

    Claire Deery, Fachanwältin für Migrationsrecht, ist als Referentin eingeladen und informiert über die rechtlichen Grundlagen und Beispiele aus der Praxis. Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen und einen konstruktiven Austausch. Die Veranstaltung richtet sich auch an Bürger*innen mit Migrationsvorteil, die selbst seit Jahren in Deutschland ohne Aufenthaltstitel leben.

    Es werden Dolmetscher für Farsi und Arabisch anwesend sein.

    Anmeldungen unter anmelden@asyl-rlp.org. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig versendet.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

     

    Veranstaltung §§25a und b AufenhtG-Endversion